Ausschreibung: open/young poems 2023

Autor:innen von 18 bis 28 Jahren sind eingeladen, ein halbes Jahr mit den Dichterinnen Nadja Küchenmeister, Tanasgol Sabbagh und Birgit Kreipe an eigenen Texten zu arbeiten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Von Januar bis Mai 2023 werden einmal im Monat gemeinsam Gedichte diskutiert; ergänzend werden Textherstellungsmanöver und Übersetzungen erprobt sowie zeitgenössische Poetiken unter die Lupe genommen.

Bewerbung bis zum 15.11.2022 unter mitmachen@haus-fuer-poesie.org

Begrenzte Platzzahl. Die Dozent:innen stellen auf Grundlage der Bewerbungen die Gruppen zusammen.

Bitte bewerbt euch folgendermaßen:

Betreff der Mail: open/young poems 2023/Name/Alter/Pronomen

Optional:

Schreibt in die Mail, was ihr von den Kursen erwartet, wieviel Erfahrung ihr schon habt und ob ihr lieber in einen Kurs gehen möchtet, in dem ausschließlich Texte diskutiert werden oder in einen Kurs, in dem auch vor Ort geschrieben wird.

Erteilt die Erlaubnis, eure Daten bei Anfragen (Festivals, Lesungen usw.) weiterzugeben und für strikt an das Projekt gebundene Werbemaßnahmen (Lesungsankündigung) gebrauchen zu dürfen. (Falls ihr damit nicht einverstanden sein solltet, sagt uns das bitte auch frühzeitig. Die Erlaubnis ist nicht ausschlaggebend für die Teilnahme.)

Anhänge:
Kurzbiografie mit ca. 5 Zeilen

aktuelle Adresse (in der Mail)
pressetaugliches Foto (bitte in ausreichender Qualität) – Das Foto bitte einzeln schicken!!!
Textauswahl mit bis zu 10 Texten (bitte auch von denjenigen, die bereits teilgenommen haben). Die Texte können auch per Audio oder Video eingereicht werden, sie sollten dann zusätzlich schriftlich vorliegen.

Achtung: Bitte schickt Kurzbiografie und Textauswahl als ein pdf und kennzeichnet dieses mit eurem Namen.

Englische Texte sind herzlich willkommen, Grundlage für die Teilnahme sind Deutschkenntnisse, die die Teilnehmenden befähigen, schriftlich und mündlich den Kurs auf Deutsch zu bestreiten.

Reise- und Unterkunftskosten können leider nicht übernommen werden. Eine hybride Teilnahme ist in Einzelfällen möglich.

Nochmal: Schickt das Foto bitte einzeln!

Workshoptermine (Änderungen möglich):

noch nicht bekannt