19.-20.2. 2022 Das Haus für Poesie auf dem Berliner Vorlesefest im FEZ Berlin

Für Familien mit Kindern von 3-12 Jahren

Das FEZ macht Lust aufs Lesen und auf schöne Bücher! An diesem Wochenende spielen altbekannte und junge Schätze der Kinder- und Jugendliteratur die Hauptrolle. Auf kleinen Lesebühnen, in offenen Spiel- und Kreativangeboten geht’s ums Vorlesen, Mitlesen, Kennenlernen und Selbermachen. Trefft Bücherkünstler*innen, erprobt unsere Märchenmaschine, bastelt Bücherwürmer, entdeckt die Bedeutung eures Namens, macht mit beim Zungenbrecher-Training oder schreibt mit am längsten Glücksgedicht der Welt. 

Das Haus für Poesie ist mit der Poetischen Bildung und schönen Workshops zu den Geheimnissen unseres Namens vertreten. Kommt alle vorbei!

Tickets unter: https://tickets.fez-berlin.de/Details.aspx?EventID=2498&Kat=3